Starke Unternehmende brauchen Soft Skills.

Als Sparring-Partner unterstützt SkillCoach Führungs­personen in Kommunikation, Kultur und Gesundheit im Unter­nehmen – mit breiter Erfahrung und grossem Einfühlungs­vermögen.

Online-Coaching für schwierige Management-Situationen oder persönliche Stress-Situationen

Ab sofort per Telefon, WhatsApp, FaceTime und Skype möglich. Ich bin «7/24» für Sie da.

SkillCoach Impulsabende

Next

Unternehmenskommunikation

Schliessen

Auftritts- und Wirkungs­kompetenz

Die Wirkungskompetenz hat die Sachkompetenz längst überholt. Wir wirken immer und überall. Und wir werden so behandelt, wie wir wirken! Wer andere überzeugen will, muss sie emotional und kognitiv erreichen. Fachkompetenz allein genügt nicht. Und es braucht mehr als «das blosse Anwesend-sein». Es benötigt das Zusammenspiel von INNEN und AUSSEN.

  • ½ - 1 Tag
  • Referat, Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Schliessen

Small Talk und Networking

Gute Kontakte sind wertvoll! Viele Aufträge und Positionen werden aufgrund von guten persönlichen Beziehungen vergeben. Erfolgreiches Networking bedeutet, die richtigen Kontakte herzustellen, gezielt zu kommunizieren und Balance zwischen Geben und Nehmen zu finden. Erfahren Sie, wie Sie Kontakte aufbauen und halten können. Werden Sie selbst für andere zu einem interessanten Kontakt!

  • ½ – 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Schliessen

Schwierige Gespräche führen

Schwierige Gespräche gehören zum Berufsalltag. Sie erfordern neben Kommunikationsfähigkeit oft auch psychologische Kompetenzen, um mit (unerwarteten) Reaktionen der Gesprächspartner richtig umzugehen. Indem wir uns des eigenen Kommunikationsstils und der Wechselwirkung des Verhaltens der Gesprächspartner bewusst werden, können wir Gesprächsverläufe und Arbeitsatmosphäre konstruktiv beeinflussen.

  • 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Unternehmenskultur

Schliessen

Feedbackkultur

Feedback geben und nehmen ist das Salz nachhaltiger beruflicher Kommunikation. Menschen lernen besonders gut, wenn sie die Ergebnisse ihrer unbewussten und (un)angebrachten Handlung durch qualifiziertes Feedback erfahren. Stellen Sie Ihr Verhalten auf den Prüfstand und erleben Sie, wie Sie in konkreten Führungssituationen wirken. Erkennen Sie mögliche Diskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdbild und lernen Sie, gezielt darauf einzuwirken.

  • ½ - 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Schliessen

Gelingendes Arbeits-Leben

Was macht ein gutes, erfülltes und glückliches Arbeits-Leben aus? Martin Seligman, dem Begründer der Positiven Psychologie nennt fünf messbare und gestaltbare Zutaten auf denen persönliches Wohlbefinden und Zufriedenheit bauen: Positive Emotionen, Engagement, positive Beziehungen, Sinn und Erfolg.

  • ½ - 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Schliessen

Knigge

Kennen Sie die Spielregeln des Geschäftsalltags? Es geht vor allem um respektvolles Miteinander und um grundlegende Benimm- und Anstandsregeln: Begrüssen und Vorstellen, Small Talk, «Business Dresscode», richtiger Umgang mit Besteck und schwierigen Gerichten bei Geschäftsessen und um Vermeiden von Fettnäpfchen. Gute Manieren sind die Basis für einen erfolgreichen Auftritt.

  • ½ - 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Unternehmensgesundheit

Schliessen

Auftanken

Die tägliche Arbeit, unsere eigene Familie und unser Umfeld verlangen von uns viel Kraft und Energie. Das kann an unsere persönliche Substanz gehen. Oft fühlen wir uns überfordert, gestresst. Belastungen, Stress, Krisen lassen sich nicht vermeiden. Doch durch einen bewussten Umgang mit den eigenen Kräften meistern wir diese gelassener und können daran wachsen.

  • ½ - 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Schliessen

Resilienz

Wie kommt es, dass manche Menschen sich von Misserfolgen, Krisen aus der Bahn werfen lassen und andere überstehen schwierige Situationen mühelos? Starke Menschen verlieren auch unter widrigen Umständen den Glauben an sich selbst und an die Welt nicht, sondern gestalten weiterhin bewusst die Welt mit und übernehmen Verantwortung für ihr eigenes Leben.

  • ½ - 1 Tag
  • Workshop
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Schliessen

Stärkenorientierung

Jeder Mensch hat seine ganz persönlichen Stärken! Wenn der Mensch, das macht, was er gut kann, ist er am effektivsten. Mehr noch, es führt zu höherer Zufriedenheit, Erfolg und Wohlbefinden. Wir müssen nicht Alleskönner sein, vor allem aber WISSEN, was wir KÖNNEN. Machen Sie sich Ihre Stärken bewusst und nutzen Sie diese.

  • 1 Tag
  • Seminar
  • Preis auf Anfrage

DETAILS ALS PDF

Presse

30.05.2020

Luzerner Zeitung

Was kann ich gegen meine Zukunftsängste tun?

PDF

11.05.2020

Luzerner Zeitung

Wie bleibe ich cool, wenn jemand Streit sucht?

PDF

04.05.2020

Luzerner Zeitung

Mit welcher Körperhaltung fühle ich mich mächtiger?

PDF

20.04.2020

Luzerner Zeitung

Wie bleibe ich trotz «Social Distancing» frohen Mutes?

PDF

06.04.2020

Luzerner Zeitung

Homeoffice: Ich vermisse meine Kollegen!

PDF

23.03.2020

Luzerner Zeitung

Wie reagiere ich weniger sensibel auf Kritik?

PDF

07.03.2020

Luzerner Zeitung

Jemand fischt stets nach Komplimenten – was tun?

PDF

02.03.2020

Luzerner Zeitung

Warum sollte ich nun fasten?

PDF

24.02.2020

Luzerner Zeitung

Wie vermeide ich, als Chef ausgenützt zu werden?

PDF

06.01.2020

Luzerner Zeitung

Meine Kinder erfüllen meine Bitten nicht. Was tun?

PDF

22.12.2019

Luzerner Zeitung

Wie vermeide ich Streit an Weihnachten?

PDF

18.12.2019

Luzerner Zeitung

Meine Gäste an Weihnachten überfordern mich

PDF

04.11.2019

Luzerner Zeitung

Wie leite ich Mitarbeitende an, so dass alle profitieren?

PDF

28.10.2019

Luzerner Zeitung

Was tun, wenn die Freunde zu viel «Sitzleder» haben?

PDF

21.10.2019

Luzerner Zeitung

Soll ich Kritik an ungepflegtem Äusseren weitergeben?

PDF

06.09.2019

Luzerner Zeitung

Ist die Bezeichnung «Fräulein» despektierlich?

PDF

05.08.2019

Luzerner Zeitung

Wie verschaffe ich mir mehr Zufriedenheit bei der Arbeit?

PDF

08.07.2019

Luzerner Zeitung

Wie höflich sollte man auf Whatsapp sein?

PDF

01.07.2019

Luzerner Zeitung

Lockerer zu Entscheidungen gelangen: Geht das?

PDF

24.06.2019

Luzerner Zeitung

Sind «Herr» und «Frau» bei der Anschrift veraltet?

PDF

03.06.2019

Luzerner Zeitung

Muss ich mich dem Du-Zwang anpassen?

PDF

06.05.2019

Luzerner Zeitung

Respektlose Behandlung: Wie kann ich mich einsetzen?

PDF

23.04.2019

Luzerner Zeitung

Mensch oder Handy? – stellt sich hier die Frage

PDF

08.04.2019

Luzerner Zeitung

Ausgebootet werden: Wie wehre ich mich elegant?

PDF

25.03.2019

Luzerner Zeitung

Warum tischt mir meine Freundin Ausreden auf?

PDF

18.03.2019

Luzerner Zeitung

Muss ich am Tisch jede Person einzeln begrüssen?

PDF

Lernen wir uns kennen

Seit 2003 berate, trainiere und coache ich Menschen, Unter­nehmen und Organi­sationen aus verschiedensten Branchen.

Schliessen

Über mich

Nach meinen Studien in Soziologie, Sozialpsychologie und Betriebswirtschaft an der Universität Zürich und Berkley (CA, USA) absolvierte ich Nachdiplomstudien in Organisationsentwicklung, Selbstmanagement und Kommunikationspsychologie sowie Positiver Psychologie. Weiterbildungen in Führung, Menschenkenntnis, Gesprächsführung, GFK, Rhetorik, Präsentation/Moderation, ZRM, MBSR, Körpersprache/Stimmtraining, Schauspiel, Statuskompetenz, DISG-Persönlichkeitsprofil und S.C.I.L. Performance Strategy runden mein berufliches Profil ab.

Zudem doziere ich Kommunikation an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW) und wirke als Mandatsleiterin an der PH Zug, LWB Nori OW, KV Business School und an der Akademie im Bildungswerk der Badenwürtembergischen Wirtschaft e. V. (BIWE).

Im März 2020 wurde ich in den Gemeinderat von Eich gewählt, zuständig für den Aufgaben- und Kompetenzbereich Bildung. Ich bin verheiratet und Mutter. Persönlich zeichne ich mich durch Neugierde, Leidenschaft und viel Herz aus. Lernen Sie mich persönlich kennen!

DETAILS ALS PDF

Schliessen

SKILLCOACH IMPULSABENDE

04.06.2020

Die fünf Säulen des Glücks

Wäre es nicht schön, ein «einfaches» Rezept für das eigene Glück zu haben? Der amerikanische Psychologe Martin Seligman nennt fünf messbare und gestaltbare Säulen für ein erfülltes, glückliches Leben: Positive Emotionen, Engagement, positive Beziehungen, Sinn und Erfolg. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf diese Säulen und auf das, was wir konkret für ein glückliches Leben tun können.

Jetzt Anmelden

09.06.2020

Stärkenorientierung

Jeder Mensch hat seine ganz persönlichen Stärken! Wenn der Mensch macht, was er gut kann, ist er am effektivsten. Mehr noch, es führt zu höherer Zufriedenheit, Wohlbefinden und Erfolg. Wir brauchen nicht Alleskönner sein, aber WISSEN, was wir KÖNNEN. Erhalten Sie empirisch erprobte Ideen, wie Sie Ihre eigenen Stärken entdecken, leben und in Arbeit und Alltag anwenden können.

Jetzt Anmelden

16.06.2020

Das Geheimnis starker Menschen

Starke Menschen verlieren auch unter widrigen Umständen den Glauben an sich selbst und an die Welt nicht, sondern gestalten weiterhin bewusst die Welt mit. Sie übernehmen Verantwortung für ihr eigenes Leben.
Erhalten Sie Impulse, wie Sie Ihr Denken und Handeln aktiv gestalten können, um auch in schwierigen Situationen wieder in einen Zustand des Wohlbefindens zurückzufinden.

Jetzt Anmelden
Schliessen

Anmeldung

Schliessen

Presse

2018

22.12.2018 – Luzerner Zeitung Last-Minute-Geschenke: Was ist zu beachten? 17.12.2018 – Luzerner Zeitung Weihnachtskarten unbeantwortet lassen – geht das? 27.10.2018 – Luzerner Zeitung Wie fordere ich mehr Wertschätzung ein? 22.10.2018 – Luzerner Zeitung Nervige Quasselstrippe: Wie gebiete ich Ihr Einhalt? 10.10.2018 – Luzerner Zeitung Wie kann ich aus der Negativspirale ausbrechen? 01.10.2019 – Luzerner Zeitung Tragischer Todesfall in der Firma: Wie handhaben? 20.08.2018 – Luzerner Zeitung Soll ich die Enttäuschung schlucken oder kundtun? 06.08.2018 – Luzerner Zeitung Übergangen werden: Wie behaupte ich mich? 02.07.2018 – Luzerner Zeitung Keine Traueranzeige: Kondolieren unerwünscht? 18.06.2018 – Luzerner Zeitung Muss ich sein ungepflegtes Erscheinen akzeptieren? 28.05.2018 – Luzerner Zeitung Muss ich «Schwyzerdütsch» mit ihm sprechen? 14.05.2018 – Luzerner Zeitung Wie kann ich den notorischen Sprücheklopfer stoppen? 23.04.2018 – Luzerner Zeitung Niesattacken: Muss ich mich jedes Mal entschuldigen? 16.04.2018 – Luzerner Zeitung Wie reagieren, wenn ich am Telefon beschimpft werde? 19.03.2018 – Luzerner Zeitung Ist kühle Sachlichkeit im Betriebsumgang sinnvoll? 05.03.2018 – Luzerner Zeitung Wie kann Missverständnissen vorgebeugt werden? 22.01.2018 – Luzerner Zeitung Mitarbeitende wollen gelobt werden – und der Chef? 29.01.2018 – Luzerner Zeitung Danke sagen: Wann ist es angebracht? 08.01.2018 – Luzerner Zeitung Wie gelingt es mir, den Neujahrsvorsatz einzuhalten?

2017

30.12.2017 – Luzerner Zeitung Darf ich ein Geschenk weiterverschenken? 18.12.2017 – Luzerner Zeitung Vordrängelnde Zeitgenossen: Wie behaupte ich mich? 16.10.2017 – Luzerner Zeitung Bewerbung: Wieviel Eigenlob darf denn sein? 15.09.2017 – Personal Schweiz Newsletter 9/17 Bewerbungstipps für über 50-Jährige 11.09.2017 – Luzerner Zeitung Wie lange darf ich mir mit der Antwort Zeit lassen? 04.09.2017 – Luzerner Zeitung Wie realisiere ich den Wunsch nach Veränderung? 21.08.2017 – Luzerner Zeitung Muss ich die Mitarbeitenden wirklich ständig loben? 31.07.2017 – Luzerner Zeitung Ungewollte Beschallung: Wie sag ich's diplomatisch? 10.07.2017 – Luzerner Zeitung Plötzlich Vorgesetzte: Wie vermeide ich Spannungen? 25.04.2017 – Luzerner Zeitung Wie bringe ich mein Lampenfieber unter Kontrolle? 17.03.2017 – Luzerner Zeitung Darf man auf elektronischem Weg kondolieren? 09.02.2017 – Luzerner Zeitung Sind klassische Kavaliersgesten nicht mehr gefragt? 13.01.2017 – Luzerner Zeitung Wie formuliere ich Geschäftsschreiben überzeugend?
Schliessen

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt auf dieser Online-Präsenz ist SkillCoach. SkillCoach ist eine Marke von

Irène Wüest
Sonnhangstr. 17b
6205 Eich
SCHWEIZ
+41 79 348 03 50
info(at)skillcoach.ch

Weitere Online-Präsenzen von Irène Wüest:
starkerauftritt.ch
glücksprojekt.ch

Konzept / Layout / Programmierung

artmax.swiss

Urheberrecht

Das Layout unseres Internetauftritts, die verwendeten Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung des Bildmaterials bedarf der schriftlichen Zustimmung von Irène Wüest.

Disclaimer

Haftungsausschluss

SkillCoach übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Insbesondere können die auf dieser Website abgebildeten Informationen eine Kommunikationsberatung nicht ersetzen. Haftungsansprüche gegen SkillCoach wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen

Alle Angebote sind unverbindlich. SkillCoach behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für verlinkte Seiten (Links)

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. SkillCoach lehnt jegliche Verantwortung für solche Webseiten ab. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Haftungsausschluss für technische Mängel

SkillCoach haftet in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund des Gebrauchs, der Verwendung von Informationen aus dieser Website oder durch den Zugriff über Links auf andere Webseiten entstehen. SkillCoach übernimmt keine Gewähr, dass Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben, welche über eine dieser Webseiten zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Datenschutzerklärung für Kunden aus der Schweiz

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft, noch ohne Zustimmung weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote und Inhalte verbessern können.

Schliessen

AGB

Allgemeines

Für alle Leistungen von SkillCoach gelten die nachstehenden Bedingungen und sind Bestandteil der Vereinbarung, soweit nichts Abweichendes vorliegt und von SkillCoach schriftlich angenommen wurde. Durch die Anmeldung (online, postalisch oder telefonisch) oder Unterzeichnung der Arbeitsvereinbarung, erklärt der Kunde, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SkillCoach annimmt. Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen der Geschäftsbedingungen unwirksam werden sollten, berühren diese die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht.

Anmeldung und Terminvereinbarung

Eine Anmeldung, Termin- und Auftragsvereinbarung erfolgt in der Regel per E-Mail oder Telefon. Die Anmeldung oder der Auftrag werden mit der Anmeldebestätigung oder der Unterschrift unter die Auftragsbestätigung von SkillCoach verbindlich.

Umbuchung / Stornierung

Eine Anmeldung und Terminvereinbarung können bis eine Woche vor dem vereinbarten Termin kostenfrei zurückgezogen werden. Bei Stornierung zwischen einer Woche und 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin für eine Beratung, Coaching oder Schulung, werden 50% des Honorars berechnet, bei einer späteren Abmeldung wird das volle Honorar in Rechnung gestellt. Umbuchungen von einem Termin auf einen späteren sind bis 24 Stunden vor Beginn des geplanten Termins ohne Gebühr möglich. Nimmt ein Kunde den Termin oder Teile davon nicht in Anspruch, besteht für den nicht genutzten Teil kein Anspruch auf Rückvergütung. Ein Ausfall von Dienstleistungen von SkillCoach bedingt durch Krankheit, bei zu geringer Teilnehmendenzahl, sowie von SkillCoach nicht zu vertretenden Ausfällen und höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf Durchführung. Nach Möglichkeit wird ein Alternativtermin oder ein Ersatz durch Partnerfirmen von SkillCoach angeboten. Für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inkl. Verdienstausfalls, entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernimmt SkillCoach keinerlei Haftung.

Vertraulichkeit

SkillCoach verpflichtet sich, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten der Klienten auch nach der Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Sämtliche Dienstleistungen von SkillCoach erfolgen gemäss Regelungen des Datenschutzes. Bei der Erbringung von Leistungen durch Dritte ist es SkillCoach erlaubt, die Dritte Partei entsprechend zu informieren. Dieses Vorgehen wird vorgängig mit der Auftraggeberin abgestimmt. SkillCoach arbeitet auf Basis qualifizierter beruflicher Aus- und Weiterbildung. Bei dieser Tätigkeit handelt es sich um eine psychologische Dienstleistungs- und Beratungstätigkeit. Ein Erfolg wird weder garantiert noch geschuldet. Jegliche Haftung wird ausgeschlossen.

Copyright und Urheberschutz

Sämtliche nicht materiellen Rechte, insbesondere das geistige Eigentum an Arbeitsergebnissen, Know-how und Methoden sowie Kurs- und sonstigen Unterlagen, die den Klienten abgegeben werden, stehen ausschliesslich SkillCoach zu und dürfen von Klienten nur im Rahmen der Arbeitsvereinbarung verwendet werden. Insbesondere ist ohne schriftliche Zustimmung jegliche Vervielfältigung, Bearbeitung und Weitergabe der Unterlagen ausgeschlossen.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand befindet sich am Geschäftssitz von SkillCoach. Anwendbar ist schweizerisches Recht.

Eich, im November 2019

lic.phil. Irène Wüest Häfliger,
Kommunikations- und Organisationsberaterin
SkillCoach